29 Oktober 2011

bunter samstag

Nach Budenzauber, kochen, 
Mittagessen
 (es gab Lumpensuppe, habe das Rezept etwas verändert, statt Ketchup habe ich geschälte Tomaten aus der Dose genommen und dann habe ich noch ein Tee ei mit Kümel mit köcheln lassen)

nachdem das Menschenkind und ich ein Schläfchen gemacht haben wurde erst mal getanzt


und dann wurde es bunt
so hat es angefangen

und sie konnte nicht genug bekommen 
also wurden 
Mama, Papa, Bijou und alle kleinen Freunde auf dem arm "verewigt"

dann habe ich noch die Fingermalfarben ausgepackt 
weil wir schon ewig nicht mehr damit gemalt haben, 
es fing auch ganz harmlos an mit kleinen Fingertapsern 
und irgendwann war ihr kompletter rechter Arm angemalt*lach*

In der Badewanne ging es dann mit Malseife weiter.

 heute haben wir das erste mal das tolle Badeöl benutzt was das Menschenkind zum Geburtstag von ihrer kleinen Freundin bekommen hat, 
das Badeöl ist von demeter es riecht total lecker nach Fenchel.


zum Abendbrot gab es dann noch selbsgebackenes Brot *yammi*


Kommentare:

  1. Hört sich an als hättet Ihr einen tollen Sam,stag gehabt.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Da habt ihr ja einen bunten Samstag gehabt :-)) Schöne Bilder,

    lg

    melly

    AntwortenLöschen